CDU Stadtverband Coesfeld

Rückenwind für CDU-Chef Korth (MdL)

Mit 98,1 % Zustimmung für erneute Landtagskandidatur

Die Christdemokraten aus den Kreisverbänden Borken und Coesfeld gaben „ihrem“ Landtagsabgeordneten, CDU-Chef Wilhelm Korth (54) mit breiter Zustimmung Rückenwind für den Landtagswahlkampf im kommenden Jahr. Seinem Motto „Nah dran“ will Korth treu bleiben und sich weiter „auf Augenhöhe“ für die Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises, der von der holländischen Grenze bis Billerbeck geht, einsetzen.
 
In seiner immer wieder von Beifall unterbrochenen Vorstellung schwor er die 108 erschienen Christdemokraten auf einen „ehrlichen, bodenständigen und sympathischen“ Wahlkampf ein. Wilhelm Korth sitzt seit 2017 im Landtag.
 
Auf die Unterstützung seiner Ehefrau und Kinder kann er zählen: Wilhelm Korth (MdL). (Foto)