CDU am Silvester bei der Feuerwehr

03.01.2020

Nach der Dankeschön-Stippvisite bei Pflegekräften am Heiligabend im Krankenhaus folgte nun am Silvester seitens der Coesfelder CDU Besuch und Information bei der Feuerwehr am Standort Rottkamp. Den diensttuenden haupt- und ehrenamtlichen Feuerwehrleuten wurden Dank und Anerkennung durch Thomas Michels – nicht auf dem Bild - und (v.l.) den Vorsitzenden Wilhelm Korth, dem Vorstandsmitglied Tobias Musholt sowie dem designierten CDU-Bürgermeisterkandidaten Gerrit Tranel garniert mit kleinen Präsenten gezollt – hier stellvertretend Steffen Warmers, Jörg Bunge und Michael Peirick. So konnte die Coesfelder Bevölkerung wie gewohnt in Sicherheit dem Jahr 2020 entgegen feiern. Gerrit Tranel und Willi Korth nutzten die Zeit an der Feuerwache, um Gespräche mit den Feuerwehrleuten zu führen und es wurden Anregungen und Wünsche mit in die politische Arbeit genommen.