21.04.2018 02:01
 Startseite   Kontakt 
Impressum   
 CDU Stadtverband Coesfeld
 








News
14.04.2018, 10:01 Uhr | Übersicht | Drucken
Kreis-CDA unterstützt „Respekt“

Im Vorfeld der CDA-Landestagung in Coesfeld am Samstag, 14. April, trafen sich engagierte Mitglieder der CDA aus dem Kreis mit dem früheren MdB Karl Schiewerling (5.v.r. – hinten) und Landessozialminister Karl-Josef Laumann (4.v.l.) sowie dem Coesfelder MdL Wilhelm Korth ((2.v.l.). Dabei unterstrichen sie den großen Einsatz Schiewerlings für das Jugendprojekt „Respekt“, das bekanntlich gefährdeten Jugendlichen im Kreis Coesfeld Beratung, Hilfe, ferner persönliche und berufliche Perspektive auch auf unkonventionelle Weise bietet. Im Beisein von Landessozial-Minister Laumann würdigten CDA-Vertreter aus dem Kreis unter Leitung ihres Kreisvorsitzenden Jan Willimzig (r.) dieses Projekt in Trägerschaft des Kolping-Bildungswerkes. Nun gehe es darum, dass auch über den bewilligten Zeitraum Ende des Jahres hinaus Jugendlichen vor allem durch Bundesmittel geholfen werden kann, so die CDU-Sozialausschüsse. Im Rahmen der Landestagung in Coesfeld geht es auch darum, sozial benachteiligte Jugendliche stärker in den Fokus zu nehmen.



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
Impressionen





 
   
0.37 sec.