18.10.2018 09:37
 Startseite   Kontakt 
Impressum   Datenschutz
 CDU Stadtverband Coesfeld
 








News
09.03.2018, 14:33 Uhr | Übersicht | Drucken
MdL Korth: Neue Mitglieder besser integrieren
Abgeordneter sieht neue Weichenstellung im Land durch Schwarz-Gelb

Bei der Jahreshauptversammlung der CDU-Ortsunion zeigte sich Ortsvorsitzender Willi Korth MdL erfreut über zahlreiche neue Mitglieder, die im Zuge des letzten Landtagswahlkampfs gewonnen werden konnten. Diese müssten nun in die Union besser integriert werden, was auch eine Straffung der Arbeit erforderlich mache. Dafür will die CDU mit allen Funktionsträgern noch im April eine Klausurtagung auf Einladung des Stadtverbandes durchführen, um auch erste Weichen für die Kommunalwahl zu stellen.

Landtagsabgeordneter Korth zeigte sich stolz auf sein Erststimmen-Ergebnis von 51,9 Prozent bei der Wahl im Mai und fügte hinzu, dass Marc Henrichmann mit einem ähnlich guten Erststimmenergebnis in den Bundestag gewählt wurde. Erste Erfolge präsentierte Korth im Hinblick auf die Landespolitik: Ausgeglichener Haushalt, bessere finanzielle Ausstattung der Kommunen, Befreiung von Fesseln für die Wirtschaft, Stärkung der inneren Sicherheit mit besserem Rückhalt für die Polizei, Einführung von G 9 im Schulbereich. Hier sei noch ein weites Betätigungsfeld des Landtags – so müssten erheblich mehr Lehrer eingestellt und bessere Rahmenbedingungen für Schüler, Eltern und Lehrer erfolgen.


Jubilarehrung bei der CDU-Ortsunion Coesfeld (v.l.): Stadtverbandsvorsitzender Valentin Merschhemke, die Jubilare Tobias Musholt (25 Jahre CDU-Mitglied), Agnes Schnitker (40), Bernhard Hölscher (50) sowie Schriftführer Jan Büscher und Ortsvorsitzender Willi Korth MdL.

Hinsichtlich der Arbeit des Ortsverbandes erinnerte Korth an die Veranstaltungen zur Landtags- und Bundestagswahl. Wieder werde unter Leitung von Rudi Entrup ein politisches Seminar – diesmal Ende April nach Berlin – stattfinden. Viel Anklang findet auch immer die Ostereier-Aktion der CDU mit der Verteilung von 1.600 Eiern, die auch diesmal am Tag vor Ostern stattfindet. Dann erfolgt die Ehrung langjähriger Mitglieder: 25 Jahre Gisela Walter, Tobias Musholt und Maria Locher. 40 Jahre CDU-Mitglieder sind Margret Weskamp, Agnes Schnitker, Katharina Reker und Annette Diedrichs. Mit der goldenen Ehrennadeln für 50jährige Mitgliedschaft wurde Bernhard Hölscher (genannt der „Bürgermeister von Goxel“) ausgezeichnet. 60 Jahre dabei ist schon Ilse Redemann, die sich im Schulbereich stark engagierte.

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressionen
Termine





 
   
0.07 sec.