27.05.2018 23:13
 Startseite   Kontakt 
Impressum   Datenschutz
 CDU Stadtverband Coesfeld
 








News
03.02.2018, 09:11 Uhr | Übersicht | Drucken
In Sachen Bahnhofsgebäude rasch handeln

 Nach dem Scheitern des angepeilten Projekts „Neues Bahnhofsgebäudes“ plädiert die CDU für rasches Handeln. Viel Zeit sei ins Land gelangen nach dem Start und der Vergabe des Investorenprojekts. Man verstehe die vielen Probleme um die Finanzierung. Die CDU erinnert an ihre damalige Bürgerinfo vor Ort im Bahnhofsgebäude im Jahre 2014, wo der Anstoß zum Neubeginn mit den Bürgern gegeben wurde. Sollte der Zweitplatzierte des Investorenwettbewerbs kein Interesse mehr signalisieren, müsse eine neue Lösung her. Partei und Fraktion wollen dafür sorgen, dass kurzfristig neue Planungen auf den Tisch kommen. „Gegebenenfalls bauen wir unseren Bahnhof selbst“, heißt es aus dem Fraktionsvorstand. Dazu werde die Union ihre Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten in die Waagschale werden und das Gespräch mit dem Bürgermeister und den anderen Ratsfraktionen suchen.

 

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressionen
Termine





 
   
0.04 sec.